Alle Beiträge von IKT Admin

Schwere Vorwürfe gegen Griechenland

Die griechische Küstenwache soll Flüchtlinge gefesselt und ins Meer geworfen haben. Mehr dazu hier.

Dazu passt auch die Meldung, dass die griechische Staatsanwaltschaft eine hochschwangere Geflüchtete wegen Brandstiftung belangen will. Das Makabre daran: die Frau hatte sich aus Verzweiflung selbst angezündet.

Dazu sei mal wieder auf die Aktion „Sicherer Hafen in BW“ verwiesen, die die Aufnahme aus unerträglichen Lagern im Süden Europas möglich machen möchte.

Wochen gegen den Rassismus, Jahresbericht des Asylzentrums

Jährlich wird am 21. März der internationale Tag gegen Rassismus begangen. Rund um diesen Aktionstag finden im Rahmen der Tübinger Wochen gegen Rassismus vom 15. bis 28. März verschiedene Veranstaltungen und Aktionen statt: Der Integrationsrat stellt vor dem Rathaus einen Kasten der Visionen auf. Tübingerinnen und Tübinger können hier ihre Wünsche und Vorstellungen zum Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft äußern. Interessierte können nach Anmeldung an einem postkolonialen Stadtrundgang und einem interkulturellen Theaterstück teilnehmen. Bei der Online-Diskussion des Projekts „TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung“ sprechen Aktive über ihr Engagement gegen Rassismus. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Tübinger Asylzentrum hat seinen Jahresbericht für 2020 veröffentlicht. Sehr lesenswert!