Moria-Ausstellung in Herrenberg am 3.-4.7.2021

Hallo zusammen,

am 3./4. Juli 2021 präsentieren wir in Kooperation mit der evangelischen Erwachsenenbildung, dem Bündnis Herrenberg bleibt bunt, dem Verein Flüchtlinge und dem Jugendhaus Herrenberg Bilder der Fotografin und Aktivistin ALEA HORST in der Spitalkirche.

Mit ihren fotografischen Dokumenten gibt sie den Menschen im Elendslager „MORIA“ eine Stimme und zeigt, dass die Asylsuchenden trotz widrigster Umstände ihre Würde behalten haben.

Ergänzt werden die Bilder durch Textdokumente.

Auch Bewohner*innen des Lagers „Kara Tepe“, auch „Moria 2″genannt, kommen in einer kurzen Videodokumentation der SEEBRÜCKE zu Wort.
Sie berichten von den katastrophalen Zuständen im Camp.

Hier sind Links zu Informationen zur Ausstellung und das Ausstellungsplakat.


Herzliche Grüße

Brigid Hirneise von der Seebrücke Kreis Böblingen

Unsere Integrationsmanager

Bettina Reyes Tinoco

für Entringen und Breitenholz
Telefonnummer: 07071 207-6191
Mobiltelefon: 0151 11174065 (auch mit Signal-Messenger)
B.ReyesTinoco(@)kreis-tuebingen.de
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Rollengasse 10, Entringen

Steffen Müller

für Altingen, Pfäffingen, Poltringen und Reusten
Telefonnummer: 07071 207-6114
Mobiltelefon: 0151 1117 4737 (auch mit Signal-Messenger)
S.Mueller2(@)kreis-tuebingen.de
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Schwedenstr. 21, Altingen
Rollengasse 10, Entringen