Alle Beiträge von IKT Admin

Zuständigkeiten im Integrationsmanagement

Die IntegrationsmanagerInnen des Landkreises bieten Geflüchteten allgemeine Sozialberatung in allen Lebenslagen und fördern den individuellen Integrationsprozess.

Für Breitenholz, Entringen und Pfäffingenist Julie Hirtt zuständig. Sie ist unter 07071-207-6187 und mobil bzw. per Signal unter 0151-43131255 erreichbar. Sie wird sich auch um die neue Unterkunft am Pfäffinger Bahnhof kümmern.

Für Altingen, Reusten und Poltringen ist Jessica Marquardt zuständig. Sie ist unter 07071-207-6055 und mobil bzw. per Signal unter 0170-8655707 erreichbar.

Treffen kann man sie nach Voranmeldung im Rathaus in Entringen oder im Landratsamt.

Herr Müller wird Ammerbuch weiterhin in seiner Funktion als Regionalteamkoordinator begleiten. Er ist unter 07071-207-6114 und mobil bzw. per Signal unter 0151-11174737 erreichbar.

Julian Schlicht ist Ehrenamtskoordinator des Landkreises und ist unter 07071-207-6194 und mobil bzw. per Signal unter 0174-1543068 zu erreichen.

Informationsveranstaltung zur Erstellung einer Flüchtlingsunterkunft in Pfäffingen am 13.10.2022

Aufgrund des hohen Flüchtlingsaufkommens erstellt der Landkreis Tübingen eine Unterkunft für 75 Personen auf dem Gelände
des Zweckverbandes ÖPNV im Ammertal am Bahnhof Pfäffingen.
In einer Informationsveranstaltung wurden die Planung der Unterkunft und weitere Details vorgestellt.

Personen, die sich vorstellen können, sich in dieser Unterkunft ehrenamtlich zu engagieren, sind herzlich willkommen. Das Integrationsmanagement des Landkreises steht bei Fragen zur Verfügung.

Sprachkurs in Ammerbuch-Entringen ab 27.09.2022

Der Kurs findet acht Wochen lang bis einschließlich 17.11.2022 von 08:30 bis 10:00 jeweils dienstags und donnerstags in der Kelter Entringen, Kelternstr. 11 statt. Der Kurs richtet sich vorrangig an jene, die noch keinen Sprachkurs besuchen und nicht in den nächsten Wochen einen anderen Kurs beginnen werden. Wichtig ist für diesen Kurs auch, dass eine Alphabetisierung gegeben ist, da der Kurs direkt bei A1 beginnt.

Курси проходять по вівторках і четвергах у Kelter Entringen протягом восьми тижнів. з 8:30 до 10:00 год.

Курс в першу чергу орієнтований на тих, хто ще не відвідує мовний курс і не збирається починати інший курс протягом наступних кількох тижнів. Загалом є дев’ять місць, які будуть розподілені в порядку надходження реєстрацій.

Informationen bei: Laura Grgic-Prengel
Gemeindeverwaltung Ammerbuch
Koordinatorin für bürgerschaftliches Engagement
Kirchstraße 6
72119 Ammerbuch
Tel.: 07073 9171-7133
E-Mail: l.grgic-prengel@ammerbuch.de

Die Ammerbucher Radscheune musste ihren Betrieb einstellen

Die Radscheune gibt es nicht mehr. Trotz intensiver Bemühungen ist es nicht gelungen, eine neue Unterkunft für diese soziale Einrichtung zu finden.

Auslöser für den neuen Raumbedarf war der Verkauf des Gebäudes, in dem die Radscheune untergebracht war. In diesem Zusammenhang wurde der Mietvertrag mit der Gemeinde Ammerbuch gekündigt.

Im Lauf der letzten Jahre wurde die Radscheune zu einem beliebten Treffpunkt von Spendern, die ihr Rad nicht mehr benötigten und gleichzeitig etwas Gutes tun wollten, und den Empfängern der Räder, die oft Migrationshintergrund haben und sich neue Räder nicht leisten können. Gleichzeitig leistete die Radscheune ihren Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit, weil auch die Produktion eines Fahrrads einige Kilogramm CO2 verursacht.

Hinweise auf alternative Angebote in der Umgebung finden Sie auf unserer Sachspenden-Seite.

Es gibt jedoch Gerüchte, dass die Radscheune in Kürze in Entringen neu starten könnte. Bitte beachten Sie dazu das Amtsblatt Ammerbuch oder die Seite www.ammerbuch.de.

Schwimmen für alle Kinder

Das Kursangebot im Freibad Entringen richtet sich an ALLE Kinder und Jugendliche (5-18 Jahre) – aus Familien mit und ohne KreisBonusCard. Das Angebot wird durch die Kinderhilfsaktion Herzenssache e.V. von SWR, SR und Sparda-Bank ermöglicht, die die Ausweitung der Initiative Schwimmen für alle Kinder in den Landkreis von 2021 bis 2023 fördert.

  • Für Kinder und Jugendliche aus Familien MIT KreisBonusCard sind die Schwimmkurse (inkl. Eintritt) kostenfrei.
   Weitere Informationen zur KreisBonusCard gibt es hier.

  • Für Kinder und Jugendliche aus Familien OHNE KreisBonusCard fallen folgende Kursgebühren zzgl. Eintrittskosten an:
   EUR 80,- für Mitglieder des Förderverein Freibad Ammerbuch e.V.
   EUR 110,- für Nicht-Mitglieder

Ziel der Schwimmausbildung ist es, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Chance zu bieten, schwimmsicher zu werden – bis zum erfolgreichen Abschluss des Deutschen Schwimmabzeichens Bronze. Die Dauer bis zum Erwerb des Leistungsabzeichens ist individuell und der Erwerb als solches ist weder verpflichtend noch garantiert. 

Herzliche Einladung des SV Poltringen zum Spieletag

auf dem Sportplatz in Poltringen, Palmberg 9
Sonntag, 29.5.2022, 14 bis 17 Uhr
Für Kinder ab ca. 2 Jahre bis ca. 12 Jahre stehen viele Bewegungs-möglichkeiten sowie verschiedene Spiele zur Verfügung:
– Hindernisparcours
– Geschicklichkeitsspiele mit und ohne Partner
– Wurfspiele
– Spielplatz
– Frisbees, Bälle, Springseile, Jonglierzubehör, Reifen, Bobbycar…
– Fussballspielen, Torschiessen
…und vieles mehr
Lasst Euch überraschen!
Es gibt keine feste Anfangszeit – einfach zwischen 14 und 17 Uhr
kommen und mitmachen.

Die Kinder sollten bitte von einer erwachsenen Person begleitet werden. Gerne können auch betreuende Menschen mit ihren Familien dazukommen.
Bitte um kurze Anmeldung bis zum 24.5., damit wir besser planen können bei: Kerstin Bär Tel. 07073-7500769 (Anrufbeantworter)
oder über Frau Grgic-Prengel / Frau Lemeunier

Neues zur Ukraine

Auf dieser Homepage werden schwerpunktmäßig nur Themen veröffentlicht, die einen Ammerbucher Bezug haben.

Weil immer mehr Informationen nicht nur für Ammerbuch, sondern auch kreisweit interessant und wichtig sind, gehen Sie bitte zu unserer kreisweiten Seite integration-kreis-tübingen.de.